Stilvoller Style für Stoffe

08. Februar 2022 |

Von schlichten Stoffbeuteln können wir nie genug haben! Warum? Weil sie eine fantastische Alternative für Plastiktüten sind und weil sie sich so leicht stylen lassen. Mit der KREUL Javana Seidenmalfarbe können ruckzuck angesagte Designs auf Kosmetiktaschen und Co. aufgemalt werden. Und das auf vielen hellen Stoffen, nicht nur auf Seide. Perfekt, um einen Alltagsbegleiter zu kreieren, der alle Blicke auf sich zieht. Lust auf ein trendiges Accessoire, das es so nicht zu kaufen gibt? Dann aufgepasst: Es wird gesprüht, lasiert und gebleicht – in der angesagten Trendfarbe Violett. Ein Must-Do für Fashionistas!

 

Farbstark und flüssig: Perfekt für zahlreiche Techniken

Das besondere an KREUL Javana Seidenmalfarbe ist, dass sie brillant und hochpigmentiert ist. So strahlt die Farbe sehr intensiv – und das in vielen verschiedenen Farbtönen. Wir haben uns heute für Violett entschieden, denn der Farbton wirkt extravagant, mutig und geheimnisvoll. Klasse, um aus unaufgeregten Stoffbeuteln echte Lieblings-Accessoires zu machen. Wer bei Seidenmalfarbe nur an Seide denkt, liegt falsch. Die Farbe eignet sich für helle Textilien aus Baumwolle, Viskose, Leinen und Mischgewebe bis max. 20 % Kunstfaseranteil. Sie ist damit perfekt für Shopper und Kosmetiktaschen. KREUL Javana Seidenmalfarbe hat eine flüssige Konsistenz und dringt sofort fasertief ein. Wir empfehlen deshalb, vor dem Farbauftrag Backpapier zwischen den Stoff zu legen, damit die Farbe nicht auf die Rückseite gelangt.

Schnell mal aufgesprüht: KREUL Javana Seidenmalfarbe

Wir beginnen mit spritzigen Farb-Effekten, die unserem hellen Baumwollbeutel ein unbeschwertes Design verleihen. Dazu füllen wir die KREUL Javana Seidenmalfarbe in eine leere Pump-Spray-Flasche. Schon kann in lockeren Bewegungen Farbe auf den Stoff gesprüht werden. Wer zusätzlich einen coolen Schriftzug oder Motiv auf dem Stoff haben möchte, überträgt vor dem Farbsprühen ein Design mit dem KREUL Transfer Marker. Wie einfach das Transferieren damit funktioniert, haben wir hier erklärt.

Einzigartig farbstark gebleicht

Textilien färben scheint nicht schwer zu sein. Aber wie sieht es mit Bleichen von Stoffen aus? Das klappt mit KREUL Javana Seidenmalfarbe auch völlig unkompliziert. Und bringt Kreative zum Staunen. Denn dabei entstehen auf natürliche Weise helle, kantenscharfe Designs inmitten von Farbe. Wir legen trockene Gräser und gepresste Blüten in die nasse Farbe und drücken leicht an. Anschließend lassen wir die Sonne 20 Minuten darauf scheinen. An einem bedeckten Tag, tut es auch eine Wärmelampe. Dann die Blüten und Gräser vom Stoff nehmen und sich über einzigartige, gebleichte Abdrücke der Blüten und Gräser freuen.

Aufgemalt in romantischer Aquarell-Optik

Selbstverständlich eignet sich die KREUL Javana Seidenmalfarbe auch, um hübsche Motive mit dem Pinsel aufzumalen. Da die Farbe sehr flüssig ist, kann mit einem feinen Pinsel am besten gearbeitet werden. Wie in einem Aquarell beginnt die Farbe zu fließen – fantastisch für verträumte Motive mit leichter Unschärfe. Ebenfalls schön sieht es aus, wenn man mehrere Lasuren aufträgt und die einzelnen Schichten sich voneinander abheben. Bleiben die Verzierungen auch dauerhaft schön? Aber ja! Nach der Fixierung ist die Farbe lichtecht und waschbeständig (linksseitig). Einfach 5 Minuten bei Baumwolleinstellung über die Motive bügeln. Fertig. So schicke Kosmetikbeutel und Einkaufstaschen lassen unsere Herzen höher schlagen!