Fünf Fragen zu KREUL Nature

10. Mai 2022 |

Kreativsein und einen Beitrag für die Zukunft leisten? Mit KREUL Nature ist das möglich. Unsere ressourcenschonende DIY-Farbe ist von der Schönheit der Natur inspiriert – und möchte sie bewahren. Mit einer alternativen Rezeptur und einem Konzept, das auf Nachhaltigkeit setzt. Was das genau für die Anwendung bedeutet und was man beim Gestalten mit KREUL Nature beachten sollte, klären wir in diesem Beitrag.

 

Was ist der Unterschied zwischen KREUL Nature und KREUL Acryl Mattfarbe?

Die KREUL Nature ist eine ressourcenschonende DIY-Farbe. Wie KREUL Acryl Mattfarbe wird sie zum Anmalen von Deko-Gegenständen und zum Gestalten von Accessoires mit dem Pinsel verwendet. Ansonsten unterscheiden sich die beiden Produkte deutlich voneinander. KREUL Acryl Mattfarbe ist eine klassische Acrylfarbe. Die Rezeptur von KREUL Nature wurde jedoch vollkommen neu entwickelt und lässt sich in keine bisherige Kategorie einordnen. Sie ist keine Acrylfarbe und keine Gouachefarbe. Das Bindemittel bei Acrylfarben besteht aus Reinacrylat und Wasser, bei KREUL Nature ist die Basis des Bindemittels Kartoffelstärke. In KREUL Nature stecken überwiegend natürliche Inhaltsstoffe, die als nachhaltig eingestuft wurden. Wann bei uns eine Rezeptur als nachhaltig klassifiziert wird, erklären wir hier.

Ist KREUL Nature vegan?

Wir setzen bei KREUL Nature auf ressourcenschonende Alternativen. Unsere Rohstoffe kommen aus Quellen, wo verantwortungsbewusst gewirtschaftet wird. Wenn möglich, von regionalen Lieferanten. Der Nachhaltigkeitsgedanke hat bei KREUL Nature oberste Priorität und wir forschen ständig daran, die Farbe noch ressourcenschonender zu gestalten. Aktuell sind die Pigmente einiger Farbtöne nicht vegan. Sollten wir in Zukunft dafür eine vegane, nachhaltigere Lösung finden, könnte die Rezeptur erneut geändert werden.

Für welche Untergründe ist KREUL Nature geeignet?

KREUL Nature ist eine Verzier- und Effektfarbe mit einer guten Deckkraft. Sie eignet sich deshalb wunderbar, um Dekorationen aus Naturmaterialien wie Holz oder getrockneten Ton zu verzieren. Auch Elemente aus durchgetrocknetem Beton lassen sich damit unkompliziert bemalen. Selbst leicht saugende Untergründe nehmen die Farbe gut an. So macht sich die Farbe besonders schön auf handgeschöpftem Papier. Die Farbtöne sind aufeinander abgestimmt und lassen sich einfach miteinander kombinieren. Besonders gut eignet sich KREUL Nature, um Fundstücke aus der Natur wie Kieselsteinen, Treibholz, Muscheln oder Nussschalen harmonisch zu gestalten.

Ist KREUL Nature für Deko im Außenbereich geeignet?

Dekorationen mit KREUL Nature sehen auf der Terrasse und Balkon sehr harmonisch aus. Die nachhaltige DIY-Farbe eignet sich für Gegenstände im Innenbereich. Doch die Farbe hält auch auf Accessoires für draußen. Wichtig dabei jedoch ist, dass die bemalten Windlichter, Vasen oder Töpfe nicht dauerhaft im Wasser stehen. Ab und zu ein Regenguss macht der Bemalung jedoch nichts aus. Mit KREUL Nature bemalte Deko wird robuster gegen Umwelteinflüsse, wenn man einen Schutzlack aufträgt. Dazu empfehlen wir einen Schutzlack auf Kunstharzbasis, z.B. KREUL Acryl Mattlack auf Kunstharzbasis.

Kann man mit KREUL Nature Kinderspielzeug anmalen?

Unsere ressourcenschonende DIY-Farbe wurde zum Bemalen von Dekorationsgegenständen entwickelt. Eine Farbe, die für Kinderspielzeug gedacht ist, unterliegt anderen Anforderungen. So sollte diese stoßfest, kratzfest und speichelecht sein. KREUL Acryl Mattfarbe ist dafür perfekt geeignet.