Kreative Auszeit – entspannt und unkompliziert

20. Dezember 2021 |

Auch wenn wir uns jedes Jahr vornehmen, alles rechtzeitig anzugehen: Irgendwann packt uns die Weihnachts-Hektik. Schön, wenn auf diese turbulente Phase eine kleine Auszeit folgt. Am liebsten mit Farben, die die Seele streicheln. Nehmen wir uns doch einmal für kurze Zeit aus dem Alltag zurück, tauchen den Pinsel in cremige Farbe und lassen Unscheinbares ganz neu erstrahlen. Gerne in den pudrigen Tönen der KREUL Chalky Kreidefarbe und in einem edlen Schimmer mit KREUL Acryl Metallicfarbe. Formschöne Objekte, die mit etwas Farbe zu einem schicken Hingucker werden, haben wir bereits zuhause – im Abfalleimer! Denn aus ausgewaschenen Getränkekartons lassen sich hübsche Dekorationen gestalten. Zückt die Pinsel und atmet bei einer kreativen Pause einfach einmal wieder durch. Wir zeigen wie es geht.

 

Schicke Upcycling-Vase mit KREUL Chalky Kreidefarbe

Die ausgespülten Kartons haben eine klassische, schöne Form. Ihre Rundungen erinnern an das Design einer Vase. Nun braucht es nur eine Farbe, die aus der ehemaligen Verpackung ein schickes Objekt macht. Wir haben uns für die KREUL Chalky Kreidefarbe entschieden. Die Dekorier- und Bastelfarbe deckt die Aufschriften des Milchtüten-Kartons gut ab – und das in einer eleganten Matt-Optik. Zarte Farbtöne wie KREUL Chalky Kreidefarbe Noble Nougat, White Cotton oder Sir Petrol erschaffen eine winterliche Stimmung. Nach dem Trocknen zeichnen wir mit dem KREUL Acryl Matt Marker schlichte Streifenmuster. Wer hätte gedacht, dass sich etwas so Hübsches aus einem Milchkarton zaubern lässt?

Schnelle DIY-Idee: Stimmungsvolle Lichterhäuser aus Getränkekartons

Was lässt sich noch aus vorgefertigten Formen erschaffen? Zum Beispiel ein stimmungsvoller Hingucker für das Wohnzimmer: Wir säubern leere Getränkekartons, die eine eckige Form haben und schneiden den Deckel mit einem Cuttermesser ab. Die quaderförmige Gestalt der Kartons erinnert an ein kleines Haus. Fehlen nur noch Fenster und Türen. Wir basteln eine symmetrische Papiervorlage, mit der sich sogar ein Giebel exakt zurechtschneiden lässt. Das geht so einfach, dass wir gleich mehrere Häuser fertigen. So entsteht im Handumdrehen eine kleine Stadt. Eine wunderbare Kulisse, die winterlichen Zauber verbreitet. Fehlt nur noch der elegante Anstrich.

Winterstimmung aus Kreide-Look und metallischem Schimmer

Mit Farben lässt sich so leicht eine bestimmte Atmosphäre erzeugen. Wir haben uns für kühle Farbtöne mit dem gewissen Etwas entschieden: Dezente Farben kombiniert mit einem metallischen Schimmer. Ganz wunderbar macht sich ein Ensemble aus Sir Petrol und Mademoiselle Rosé der KREUL Chalky Kreidefarbe, Graphitgrau der KREUL Acryl Mattfarbe und Champagner der KREUL Acryl Metallicfarbe. Damit die zarten Farbtöne gut zur Geltung kommen, haben wir die Getränkekartons vor dem Farbauftrag mit KREUL Acryl Mattfarbe Weiß grundiert. Alle Farbschichten trocknen schnell und wir freuen uns, wie in kurzer Zeit aus einfachen Mitteln etwas so Schönes entstehen kann. Mit dem KREUL Acryl Matt Marker in Weiß und dem KREUL Acryl Metallic Marker in Silber setzen wir letzte Akzente. Dann werden die Fenster und Türen auf der Innenseite des Kartons mit Transparentpapier beklebt. Schnell ein Teelicht hineinstellen und die friedliche Stimmung genießen. Herrlich, wie entspannt Kreativsein sein kann.