Der Sommer ist heiß – wir basteln Eis

06. August 2019 |

Unser Kiosk ist eröffnet: Frisches Eis mit Sahne, Minze, Erdbeere oder doch Banane? Hier gibt es die wildesten Mischungen mit viel Glitzer und Tamtam. Denn unser Eis ist nicht zum Schlecken, sondern zum Spielen! Mit Liebe selbst gemacht regt es die Fantasie der Kleinen an. Lust auf Waffelhörnchen und Eis-am-Stiel? Dann nichts wie ran an die Recyclingtonne. Unsere Nachspeisen sind aus alten Keks-Verpackungen, Joghurtbechern, Eis-Stielen und Eierkartons. Mit MUCKI Bastelfarbe und den MUCKI Verzierlingen werden glitzernde Kreationen daraus, die kleine Augen ganz groß werden lassen.

Glitzer-Deko malen mit MUCKI Verzierling

Los geht’s mit Eis am Stiel. Dazu schneiden wir zwei gleich große Eisformen aus einer Keks-Schachtel aus und bemalen die weiße Innenseite mit quietschbunten Bastelfarben. Sobald die Farbe getrocknet ist, kann ein Eis-Stiel an den Rand und die zweite Form darüber geklebt werden. Jetzt fängt der Spaß erst richtig an – denn nun kommen die MUCKI Verzierlinge zum Einsatz und schmücken den Augenschmaus mit Glitzersilber, Funkelgold und Funkelweiß.

Zuerst Joghurtbecher – dann Eis in der Waffel

Einfach zum dahinschmelzen schön! Das finden auch die kleinen Künstler ab 4 Jahren und können von der Deko-Patisserie gar nicht genug bekommen. Die weiße Effektfarbe der MUCKI Verzierlinge lässt sich wie Sahnehäubchen auf die bunten Joghurtbecher drücken. Toll, wie Tüpfeln, Ziehen oder unterschiedlich lange Drücken immer wieder neue Deko nach Zuckerbäckerart zaubert. Ist alles getrocknet, wird eine ausgeschnittene Trennwand-Spitze aus dem Eierkarton drangeklebt. Fertig ist die Eiskugel in der Waffel!

Fingertraining für kleine Hände

Die herrlich bunten Eis-Prachtstücke sind ganz nach unserem Geschmack. Sie schmelzen nicht und das Verzieren trainiert ganz nebenbei die Feinmotorik. Die MUCKI Verzierlinge wurden so entwickelt, dass sie Kindern gut in der Hand liegen, sich leicht dosieren lassen und zu immer wieder neuen Ideen anregen. Die Inhaltsstoffe auf Wasserbasis riechen nicht und sind umweltverträglich.

Flecken haben keine Chance

Endlich darf einmal nach Herzenslust nicht nur gekleckert, sondern auch geklotzt werden. Falls trotzdem etwas auf die Kleidung geht, ist die Farbe ganz leicht aus Textilien auszuwaschen. Verzierte Finger werden mit lauwarmen Wasser und Seife wieder sauber. Super, für eine entspannte Atmosphäre am Basteltisch! So bleibt das Eis-Basteln ein riesiger Sommerferien-Spaß. Im doppelten Sinne, denn ab sofort gilt: Viel Schokokekse und „echtes“ Eis am Stiel essen, denn die Kids brauchen die Holz-Stiele und Verpackungskartons zum Basteln!

Glitzer-Eis aus Pappe - Das haben wir dafür gebraucht

  • MUCKI Verzierling Funkelweiß 29 ml, Art-Nr. 24314
  • MUCKI Verzierling Glitzersilber 29 ml, Art-Nr. 24312
  • MUCKI Verzierling Glitzergold 29 ml, Art-Nr. 24313
  • MUCKI Verzierling Funkelsilber 29 ml, Art-Nr. 24316
  • MUCKI Verzierling Funkelgold 29 ml, Art-Nr. 24317
  • MUCKI Kinderkleber 80 ml, Art-Nr. 24382
  • MUCKI Bastelfarben 6er Set, Art-Nr. 24160