Ganz viel Muttertags-Liebe in letzter Minute

10. April 2018 |

Hallo Papas! Sucht ihr noch ein schönes Geschenk, mit dem Kinder die Mami zum Muttertag überraschen können? Ohne großen Aufwand, aber mit ganz viel Farbspaß? Es müssen ja nicht immer Blumen sein. Mit etwas Zeit lässt sich gemeinsam etwas basteln, das viel schöner und wertvoller ist – und das Mami bestimmt Tränen der Rührung in die Augen treibt.

So schnell geht's

Einfach Kind schnappen, ab in den Laden und Farbe kaufen – entweder Mamis Lieblingsfarbe oder Rot, denn Rot geht immer zu Muttertag.

Ganz viel Zeit mit Papa verbringen – da freut sich auch die Mama, denn die darf da natürlich nicht dabei sein und kann in Ruhe etwas anderes machen.

Das macht Spaß: Papier rausholen und beide Hände mit MUCKI Fingerfarbe versehen. Keine Angst, die Farbe ist ganz unbedenklich.

Die Hände einfach in Herzform aufs Papier drücken.

Damit eine schöne Herzform entsteht, am Handballen mit den Fingern etwas nacharbeiten. Mit einem Finger lässt sich auch noch ein schöner Spruch in einer anderen MUCKI Fingerfarbe ergänzen – den kann Papa ja auf einem separaten Papier vorschreiben.

Jetzt noch trocknen lassen und alles wieder aufräumen, damit Mama keinen Verdacht schöpft. Dann kann das Geschenk stolz an Muttertag übereicht werden. Kinderleicht! Papaleicht!

Für die große Überraschung braucht's nur wenig

  • MUCKI Fingerfarbe Rot, Art.-Nr. 23105
  • MUCKI Fingerfarbe Grün, Art.-Nr. 23110
  • Papiertücher/ Feuchttücher
  • Zeichenkarton z.B. KREUL Paper Mixed Media oder KREUL Paper Sketching
  • #Fingerfarbe
  • #Geschenkideen
  • #Kinderfarben
  • #Muttertag