Farbe des Monats: mattes Schwarz

14. Mai 2018 |

Nanu, sonst präsentieren wir sanfte Farbtöne, knallige Farben und reizvoll Stimmungen. Doch Schwarz? Ja, genau. Denn mattes Schwarz ist aktuell sehr angesagt – vor allem im Einrichtungs- und Dekobereich. Viele Wohnaccessoires nutzen Schwarz als Akzent in einer farbigen Umgebung, um Eleganz und Stil auszudrücken.

 

Doch Schwarz ist nicht gleich Schwarz! Die Farbtöne unterscheiden sich nicht nur nach ihren Nuancen, sondern auch nach ihren Effekten. So wirkt ein glänzendes Schwarz ganz anders als ein mattes Schwarz. Accessoires in schwarz wirken besonders, wenn sie komplett ebenmäßig einfarbig sind. Less is more – deshalb sind Designer-Stücke in schwarz oft hochpreisiger als "bunte" Ware.

Tiefgründig und brillant – die KREUL Acryl Mattfarbe

Mit der KREUL Acryl Mattfarbe lassen sich solche Design-Highlights selbst herstellen. Die robuste Farbe trocknet gleichmäßig auf und brilliert mit einem tiefen Schwarz. Sie tropft nicht und lässt sich angenehm verstreichen. Eine Farbe, die ideal ist für alle, die es unkompliziert mögen und trotzdem pure Farbeleganz suchen.

Ob Übertöpfe, Schatullen, Kisten, Boxen oder andere Gefäße – einfach anmalen, trocknen lassen und mit anderen Design-Gegenständen kombinieren. Die Wirkung ist beeindruckend.

KREUL Acryl Mattfarbe gehört zu den Klassikern – und ist sowohl in kleinen Gläschen als auch in der 500 ml-Flasche erhältlich, um sowohl Kästchen als auch ganze Tische Ton in Ton aufeinander abzustimmen.

  • #Farbe des Monats
  • #KREUL Acryl Mattfarbe