KREUL Triton Acrylic Ink: Farbstark im Flow

12. April 2021 |

Träufeln, Tropfen, Fließen lassen: Wenn sich flüssige Farbe ihren Weg bahnt, entstehen einzigartige Kunstwerke. Hier fließt nicht nur feuriges Rot neben leuchtendem Blau, sondern vereint sich zu neuen Kreationen in Violett. Dazu etwas Gelb oder Weiß? Mit KREUL Triton Acrylic Ink wird Acrylmalerei zum berauschenden Farbexperiment. Bei der hochpigmentierten Acryltinte trifft flüssig auf farbstark. Das macht Lust zum Ausprobieren und versetzt uns in einen künstlerischen Flow-Zustand. Wunderbar, wie vielseitig Farben sein können, wenn alles im Fluss ist.

 

Experimentelles Malen mit fließender, hochpigmentierter Acrylfarbe

Gerne lassen wir unserer Inspiration freien Lauf und geben die Acryltinte direkt mit der dazugehörigen Pipette auf den Malgrund. Sofort beginnen die Farben zu fließen. Faszinierend, wie kunstvoll Verläufe mit KREUL Triton Acrylic Ink sein können. Mit dem Pinsel oder dem Farbroller begeben wir uns auf weitere Farbabenteuer. Farbspritzer und Watercolor-Effekte: Die sind erwünscht und machen den Reiz des Farbenspiels aus! Im Gegensatz zu Aquarellfarbe oder Tusche ist KREUL Triton Acrylic Ink nach dem Trocknen wasserfest. So können die farbstarken Experimente gleich mit weiteren Farbschichten mutig kombiniert werden. Noch ein Schriftzug über das Kunstwerk? Mit KREUL Triton Acrylic Ink und einer Tuschefeder klappt das ganz ausgezeichnet.

In leuchtkräftige Farben und zwei Varianten mit natürlichen Pigmenten

KREUL Triton Acrylic Ink ist eine brillante Acryltinte auf Wasserbasis. Ihre auffällige Farbintensität entsteht durch eine hohe Pigmentdichte. Das kompakte Sortiment ist ideal zum experimentellen Malen mit flüssiger Farbe auf Leinwand oder Papier. Die brillante Acryltinte gibt es zum Beispiel in strahlendem Grün oder spritzigem Zitron. Die zwei Metallictöne Gold und Silber bringen Glamour aufs Bild. Und wer Kunst mit Wow-Effekt gestalten möchte, greift zu fluoreszierenden Nuancen in Pink und Gelb. Zusätzlich ist KREUL Triton Acrylic Ink in zwei Farbtönen mit Naturpigmenten erhältlich. Der sanft lasierende Farbton Curcuma wird mit dem Farbstoff aus dem Wurzelstock der Kurkumapflanze hergestellt. Das metallisch-schimmernde Graphite enthält Graphit, ein Mineral aus dem Element Kohlenstoff.

Nachhaltig und durchdacht

Zeitgemäß bedeutet nicht nur, angesagte Farbtöne anzubieten oder zwei Alternativen zu synthetischen Pigmenten zu entwickeln. Mit KREUL Triton Acrylic Ink möchten wir einen Beitrag für die Zukunft leisten. Wir haben KREUL Triton Acrylic Ink und den KREUL Triton Acrylic Marker aufeinander abgestimmt. So können leer geschriebene Marker mit der Acryltinte wieder befüllt werden. Ein Refill-System, das für unendlich langen Farbspaß und weniger Abfall sorgt. Zeitgemäße Lösungen sind nicht nur farbstark, sondern rundum auf Nachhaltigkeit ausgerichtet.

Material

KREUL Triton Acrylic Ink
KREUL Triton Acrylic Marker