Malen, Matschen, Klecksen: Farbe als Fingerspiel

07. Juli 2020 |

Erst wir zaghaft gerührt, dann beherzt hineingelangt und schließlich hingebungsvoll gematscht. Wenn Kinder ab 2 Jahren MUCKI Fingerfarbe zum ersten Mal ausprobieren dürfen, wandelt sich ehrfürchtiges Staunen blitzschnell in überschäumende Freude. Wunderbar, wie cremig-weich sich die Farben anfühlen. Da gibt es kein Halten mehr und die kleinen Finger verteilen alles großflächig bis zum Papierrand. Rot über Blau, Grün auf Gelb: Wer hätte gedacht, dass quietschbunt so quietschvergnügt machen kann?

 

Farbstark und trotzdem auswaschbar

Wenn die kleinen Künstler kreativ werden, kann es ganz schön stürmisch zugehen. Da kommen nicht nur die Hände, sondern oft die Füße zum Einsatz. Die Farben leuchten aber auch zu schön. Doch keine Panik! Wir haben sie extra alltagstauglich gestaltet. Ob strahlendes Gelb oder dunkles Blau: Alle Farbtöne sind auswaschbar. So wird bei 30 Grad in der Waschmaschine das versehentlich angemalte Lieblings-Shirt wieder sauber und die kleinen Hände unter warmen Wasser wieder blitzblank. Super, wenn Farbspaß so entspannt sein kann.

MUCKI Fingerfarbe: Made in Germany

Immer dann, wenn Kleinkinder die Welt selbst entdecken dürfen, brauchen Eltern Sicherheit. Schließlich wandert in diesem Alter noch allerhand in den Mund. Dank eines Bitterstoffs schmeckt die Farbe nicht gut und wird bestimmt kein zweites Mal probiert. Gut zu wissen, dass die MUCKI Fingerfarbe aus Inhaltsstoffen besteht, die nach den aktuellen Erkenntnissen unbedenklich sind. MUCKI Fingerfarbe wird im oberfränkischen Hallerndorf hergestellt. Das Gütesiegel „Made in Germany“ steht dabei für eine langlebige und geprüfte Qualität. Damit auch kleine Sensibelchen Farben spielerisch erleben können, haben wir die MUCKI Fingerfarbe mit sensitiven Eigenschaften ausgestattet. Diese ist dermatologisch getestet, frei von Parabenen, glutenfrei, laktosefrei und vegan.

Farbstark, glitzernd oder auf Stoff: So viele Möglichkeiten

Die MUCKI Fingerfarbe gibt es in vielen leuchtkräftigen Farben einzeln oder als Set zu kaufen. Sogar knallige Neontöne wie Quietsch-Gelb und Quietsch-Pink sind im Handel erhältlich. Kleine Prinzessinnen und strahlende Ritter sind ganz hingerissen von der MUCKI Funkel-Fingerfarbe, die aufregend schimmert. Wer gerne sein T-Shirt selbst gestalten möchte, probiert die MUCKI Stoff-Fingerfarbe aus. Klar geht das auch in der Glitzervariante – mit MUCKI Stoff-Fingerfarbe Glitzerzauber. Bei so vielen Farbtönen und Gestaltungsmöglichkeiten kann der Malspaß für die Allerkleinsten losgehen. Das erste Bild des kleinen Lieblings bekommt natürlich einen Ehrenplatz!

Material

  • MUCKI Fingerfarbe 4er Set, Art.-Nr. 2314
  • MUCKI Fingerfarbe 6er Set, Art.-Nr. 2316
  • MUCKI Fingerfarbe Quietsch-Gelb, Art.-Nr. 23126
  • MUCKI Fingerfarbe Quietsch-Pink, Art.-Nr. 23127
  • MUCKI Funkel-Fingerfarbe 4er Set, Art.-Nr. 2318
  • MUCKI Stoff-Fingerfarbe 4er Set, Art.-Nr. 28400
  • MUCKI Stoff-Fingerfarbe Glitzerzauber 4er Set, Art.-Nr. 28120