Je mehr Farbe, desto besser!

14. Januar 2018 |

Ist dir schon mal aufgefallen, wie ernst Erwachsene oft sind? Alles muss immer geordnet sein, bloß nicht zu laut, zu wild oder zu gar bunt. Dabei macht es doch richtig Spaß, sich mit Farben auszutoben, wenn es richtig knallt, leuchtet und laut ist. Zeig Ihnen doch mal, wie frei und angstlos es sein kann, wenn man einfach drauf los malt. Ganz nach Lust und Laune. Echte Künstler lassen sich auch nicht einschränken und kennen keine Regeln.

Schnapp dir deine Eltern, Onkel oder Tanten und feiere mit ihnen ein richtiges Farbspektakel! Techniken gibt es viele: Du kannst die Farben murmeln, rakeln, malen, klecksen, stempeln oder ineinander laufen lassen. Nur Mut!

Starke Farben für starke Kinder!

Kinder brauchen Farben, die auch mal was aushalten und die im Alltag mitmachen, die auswaschbar sind und verlässlich. KREUL Kinderfarben sind so. Sie sind mutig und leuchten voller Freude, wenn man sie aufeinander loslässt. Und obwohl sie so knallig sind, sind die Farben dermatologisch getestet, parabenfrei, vegan, laktosefrei, glutenfrei und super auswaschbar.

Quietsch-Gelb ist eine unserer Lieblingsfarben – und war sogar schon einmal Farbe des Monats hier im Farbenblog. Hier erfährst du alles über diese herrlich leuchtende Farbe. 

  • #Farbkomposition
  • #Kinderfarben