Blau, Rot und Gelb – mit Kindern die Grundfarben entdecken

16. August 2017 |

Was ist deine Lieblingsfarbe? Wetten, dass du Blau, Rot oder Gelb sagen wirst? Denn das sind die Grundfarben, die jeder gerne mag, denn sie strahlen besonders schön. Weißt du eigentlich, dass sich mit diesen drei Farben viele andere Farbtöne mischen lassen? Experimentiere doch mal und probiere aus, was entsteht, wenn du Gelb mit Rot mischt, oder Blau mit Gelb, oder Gelb mit Blau. Du wirst überrascht sein, wieviel Spaß das macht.

Mama und Papa helfen dir dabei

Es sind kreative Momente, die Eltern mit ihren kleinen Kindern erleben, wenn sie nur mit den drei Grundfarben spielen – es geht ganz einfach und macht unglaublich viel Spaß.

Wenn Kinder kreativ mit Farben spielen, entdecken sie das Ineinanderlaufen, sie genießen das Vermischen mit dem Pinsel und das Verteilen der Farbtöne. Sie spüren, wie weich sich die Farbe anfühlt und was entsteht, wenn sich Farben mischen. Zudem fördert das Pinseln die motorischen Fähigkeiten der kindlichen Hand.

Auf diese lustige Art lernen kleine Kinder die Grundfarben kennen und sie können die neu entstandenen Farbtöne benennen – also Orange, Grün oder Lila. Hinterher kann man dann gemeinsam überlegen, was die Kinder bereits mit den Farben verbinden: Rot ist das Herz, Gelb ist die Sonne, Blau ist das Wasser.

So lustig, lehrreich und farbenfroh lassen sich schöne Nachmittage gemeinsam verbringen.

  • #Farbkomposition
  • #Kinderfarben