Fluoristisch. Futuristisch. Fantastisch.

04/11/2017 |

Lust auf einen Trip in fremde, ferne Welten – auf ein schnelles und unkompliziertes Spiel mit intensiven Farben? Die Verlaufstechnik gelingt garantiert immer – und erzeugt mit Neonfarben eine einzigartig farbstarke Welt. Plakativ und grell.

 

Die mit Wasser gemischten fluoreszierenden Farbtöne von SOLO GOYA Triton Acrylic werden dazu mit nahezu schwebender Leichtigkeit im Bildraum verteilt. So kommt jeder Farbton für sich mit seiner eigenen Intensität zur Wirkung – ein reizvolles Zusammenspiel mit ineinander fließenden Farben.

 

Die fluoreszierenden Farben entfalten unter Schwarzlicht ihre Leuchtwirkung noch mehr, so dass durch eine geschickte Kombination der Farbtöne und Bildraumgestaltung ein Bild entsteht, das unter verschiedenen Lichteinflüssen immer wieder anders wirkt.