Gesprächsstoff: Gute Nachrichten für die Seele

01/15/2018 |

Oft sind es die kleinen Dinge, die uns im Alltag ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Zum Beispiel eine nette Begrüßung, wenn wir nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause kommen. In Nullkommanix fühlen wir uns willkommen und geborgen. Solche Willkommensschilder kann man sich natürlich auch im Laden kaufen – aber das ist manchmal doch zu unpersönlich. Mit wenigen Handgriffen lässt sich die beste Nachricht des Tages auch selbst gestalten – mit etwas Stoff und leuchtender Farbe. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch eine schöne meditative Tätigkeit für den Feierabend.

 

Mach's dir schön zu Hause!