SOLO GOYA Heavy Body Struktur-Gel erhebt Kunstwerke in eine neue Dimension

23. Juni 2020 |

Wie fühlen sich die Höhen und Tiefen eines Acryl-Gemäldes an? Was vorher glatt und fließend war wird nun voluminös und kräftig. Das Geheimnis für Standfestigkeit ist das SOLO GOYA Heavy Body Struktur-Gel. Das hochpastose Acryl-Gel lässt sich zu Bergen spachteln und zu Mulden verformen. Damit werden Acrylbilder zu haptischen Erlebniswelten. Ob zu abstrakten Gebilden oder als sinnliche Unterstützung bei Landschafts-Gemälden: Das SOLO GOYA Heavy Body Struktur-Gel erhebt Kunstwerke in eine neue Dimension.

 

Mit SOLO GOYA Heavy Body Struktur-Gel zur farbigen Spachtelmasse

Das Acryl-Gel auf Wasserbasis ist im nassen Zustand milchig-weiß, im trockenen Zustand halbtransparent. Farbberge zum Anfassen entstehen, wenn man SOLO GOYA Heavy Body Struktur-Gel mit SOLO GOYA Acrylic mischt. Ein paar Tropfen Acrylfarbe genügen, schon färbt sich das Gel. Die angerührte Farbpaste ist sofort gebrauchsfertig und kann mit dem Malmesser aufgetragen werden.

Überlappend platziert – große Wirkung im Bild

In zügigen Bewegungen vermengen wir einen großen Klecks SOLO GOYA Heavy Body Struktur-Gel mit Kadmiumgelb und streifen die Masse auf den Maluntergrund ab. Besonders ausdrucksstark wird es, wenn mehrere Farbtöne mit dem Malmesser überlappend platziert werden. Erstaunlich, wie intensiv Kadmiumgelb, Paynesgrau, Lichtgrün, Zinnoberrot und Magenta als Erhebungen erstrahlen. Mit Hilfe von SOLO GOYA Heavy Body Struktur-Gel wirkt nicht nur die kontrastreiche Farbkomposition, sondern auch die dreidimensionale Optik.
 

Spachteln, Rillen kratzen, trocknen, übermalen

Die Zugabe des Strukturgels erhöht die Transparenz der Acrylfarbe und verringert Ihren Glanz. Eine Eigenschaft, die sich ebenfalls wirkungsvoll nutzen lässt. Verschiedene Spachteltechniken macht das SOLO GOYA Heavy Body  Struktur-Gel problemlos mit, denn es bleibt rissfrei bis zu einer Auftragsstärke von maximal 1 cm. Experimentieren Sie doch einmal mit unterschiedlichen Rillen und Schichten der Paste auf dem Keilrahmen. Nach dem Trocknen lässt sich die Reliefkunst mit SOLO GOYA Acrylic übermalen. Dreidimensionale Kunst eröffnet so viele neue Möglichkeiten.

Material

  • SOLO GOYA Heavy Body Struktur-Gel, Art.-Nr. 87405
  • KREUL Malmesser 3er Set, Art.-Nr. 41824
  • SOLO GOYA Stretched Canvas Basic Line, Art.-Nr. 62030
  • SOLO GOYA Acrylic Magenta, Art.-Nr. 84109
  • SOLO GOYA Acrylic Zinnoberrot, Art.-Nr. 84107
  • SOLO GOYA Acrylic Lichtgrün, Art.-Nr. 84140
  • SOLO GOYA Acrylic Paynesgrau, Art.-Nr. 84125
  • SOLO GOYA Acrylic Kadmiumgelb. Art.-Nr. 84103