Schwarz und Rot - grafisch in Szene gesetzt

02. März 2018 |

Die beiden passen einfach perfekt zusammen. Schwarz und Rot. Rot und Schwarz. Eine klassische Farbkombination mit zeitloser Ästhetik. Immer modern. Immer auffällig.

 

Für unser futuristisches Werk haben wir uns ein bisschen von Metropolis inspirieren lassen. Hoch hinaus. Eng. Dicht. Und ganz grafisch. Mit Mustern. Punkten. Linien. Schraffuren. Hier zeigt sich das edle Schwarz selbstbewusst und tiefgründig. Den Kontrast bildet das leuchtende Kirschrot, das sich gerne in den Vordergrund stellt. Das den Ton angibt – obwohl es nur die Akzentfarbe ist.

Rot und Schwarz – mit den SOLO GOYA Triton Acrylic Paint Markern 15.0 und 1.4

Kantige Farben, kantige Marker, kantiger Stil. Der sehr klare Stil passt zu den Acrylic Paint Markern, die ebenso für Präzision stehen. Architektur trifft auf Kunst. Malerei auf Stifte.

Die haben wir für unsere Farbkombination verwendet

  • SOLO GOYA Triton Acrylic Paint Marker 1.4 Kirschrot, Art-Nr. 17827
  • SOLO GOYA Triton Acrylic Paint Marker 1.4 Schwarz, Art-Nr. 17809
  • SOLO GOYA Triton Acrylic Paint Marker 15.0 Schwarz, Art-Nr. 17909
  • SOLO GOYA Triton Acrylic Pad, Art-Nr. 17997