SOLO GOYA Leinöl zum Modifizieren der Farbe

13. Februar 2017 |

Ob ein Malmittel benötigt wird, hängt zu großen Teilen von der Maltechnik ab. Schließlich beeinflusst es die Konsistenz, die Deckkraft, die Trocknungszeit, den Glanz und auch die Langlebigkeit der Farben. Dennoch sind für die Malerei mit SOLO GOYA Feinsten Künstler Ölfarben nur wenige Hilfsmittel nötig.

 

Durch Beimischung von SOLO GOYA Leinöl gebleicht lassen sich die Farben aber noch cremiger und länger vermalen. Der Farbauftrag wird reichhaltig und satt.

 

Zum Schutz der brillanten Farben empfehlen wir übrigens die glänzend oder matt auftrocknenden Gemäldefirnisse von SOLO GOYA.