Immer nur Papier ist doch langweilig!

28. Dezember 2015 |

"Mama, wir malen heute mit dem PorcelainPEN easy!“

Kinder verewigen sich auf weißen Fließen und lernen einen anderen Maluntergrund kennen.

Der große Schneemann vor dem Haus; Mama, Papa, Oma und Opa im Garten; der riesige Regenbogen letzte Woche – wenn Kinder frei malen, kommt meist das Erlebte aufs Papier? Aufs Papier? Warum nicht einmal mit den kleinen Experten einen anderen Untergrund ausprobieren und somit lernen wie es sich anfühlt, wenn der Stift nicht einfach so übers raue Papier fliegt, sondern auf Tassen, Fliesen oder Vasen aufgetragen wird.

Mit dem PorcelainPEN easy schreiben, malen, zeichnen Kinder auf Glas, Porzellan und glasierter Keramikware und das ohne Anpumpen, Schütteln oder Warten. Kappe ab und los - kinderleicht!

Die brillanten Farben sind dabei echte Hingucker. 14 Farben sind genau richtig um all das zu malen, was in den kleinen Köpfen steckt. Leuchtendes Grün für die Wiese, knalliges Türkis für Omas Kleid oder zuckersüßes Rosa für Herzen und Blumen – Der PorcelainPEN easy kann einzeln oder – besser noch – im Set gekauft werden und dann stolz ausprobiert werden.

Bleibt bloß noch die Frage wie die Farben fixiert werden: Das ist easy!  Nach einer Trocknungszeit von mindestens 4 Stunden packen die Mamas oder Papas den Gegenstand in den kalten Backofen, stellen ihn auf 160°C  und wenn die Temperatur erreicht ist, brennen sie den bemalten Gegenstand für mindestens 30 Minuten ein. Dann den Ofen ausschalten und das Kunstwerk im Backofen abkühlen lassen. Fertig!