Farben-Blog

KREUL

 

Wer wird Weltmeister der Kreativität?

Bald geht’s rund in Russland. Doch nicht nur dort. Denn WM-Zeit ist Party-Zeit. Mit Chips, genug zu trinken und guter Laune wird jedes Spiel zur großen Gaudi. Umso mehr, wenn der selbstgemachte Fußball-Party-Tisch die heißen Diskussionen auch noch anheizt.

Experten-Runde vor, während und nach dem Spiel

Das Runde muss ins Eckige – doch wie? Wir haben da eine Idee: Der Tisch in der guten Stube wird zum Spielfeld. Und schon können Spielzüge, Abseits-Entscheidungen und Spieler-Aufstellungen hochprofessionell diskutiert werden. Einfach den KREUL Acryl Matt Marker und Packpapier nehmen – und losmalen.

Die Linien sind gezogen. Der Schiedsrichter hat den Platz abgenommen. Das Spiel kann beginnen.

Heiße Diskussionen und kühle Köpfe. Jeder vor dem Fernseher hätte es garantiert anders gemacht, als die Helden auf dem Platz. Das gibt viel Gesprächsstoff.

Müller müsste schießen … Müller schießt … Tooor, Tooor, Tooor. Keine Sorge, der KREUL Acryl Matt Marker ist wasserfest. Sollte also beim Jubeln ein kühles Getränk vor lauter Aufregung umgestoßen werden, verschmiert nichts und es gibt keine Flecken.

Den Spielstand immer im Blick

Wie steht’s eigentlich? Wer führt die Tippliste an? Das lässt sich am besten auf der großen Party-Tafel checken. Die Flaggen haben die Nachwuchs-Kicker gemalt und nun wird alles zusammen dekoriert. Jetzt können sich Familienmitglieder und Freunde vor dem Fernseher treffen, die Nachbarn kommen und der Ball kann rollen.

Mit dem KREUL Chalky Kreidemarker werden die Ergebnisse eingetragen und fürs nächste Spiel einfach wieder weggewischt.

Unsere Aufstellung fürs nächste Spiel: 

  • KREUL Acryl Matt Marker für das Packpapier auf dem Tisch
  • KREUL Chalky Kreidemarker für die Tafel
  • KREUL Tafellack, wenn die Tafel vorher nur eine Platte war
  • Den Tipp zu den Flaggen gibt’s hier
  • Die Fußballuhr wurde mit der KREUL Acryl Mattfarbe angemalt

Thomas

22. Mai 2018
von Thomas


Kategorien


 

KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf 180 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.



© 2015 KREUL