Farben-Blog

KREUL

 

Laut und leise: Gelb trifft Grau!

Fashionmacher und Style-Gurus haben Gelb als coole Farbe wieder entdeckt. Und immer mehr kreative Menschen trauen sich, beim Wohnen auf knallige Akzente zu setzen. Kein Wunder, wenn es so stylisch wie hier aussieht.

Dass Gelb nicht gleich Gelb ist, zeigt sich, wenn verschiedene Farbtypen verwendet werden.

Das Sonnengelb der KREUL Holzlasur zieht zum Beispiel tief in die Holzfasern ein und hinterlässt einen natürlichen Look.

Der leuchtende, mutige und positive Farbton wirkt zunächt einmal sehr laut. Wird er aber mit Grau kombiniert, entsteht eine ganz reizvolle Spannung. Denn Grau ist ein super Partner für knallige Akzente – das sieht man auch hier.

Trifft das Grau der KREUL Acryl Glanzfarbe dazu, wird es wieder spannend: matt und natürlich wird kombiniert mit glänzend glatt.

Wer lieber auf Stoff gehen will, der arbeitet mit der KREUL Javana Stoffmalfarbe für helle und dunkle Stoffe. Sie eignet sich super zum Stempeln, Schablonieren und Drucken. Hier können Gelb und Grau mit der gleichen Stoffmalfarbe verwendet werden, aber der Anteil ist unterschiedlich: Viel Gelb trifft auf wenig Grau – und schon wird es mega-angesagt. Der Look erinnert an schwedische Muster und skandinavisches Design.

Blickfang: Frische Farbtupfer in der Wohnung – genau richtig für die Übergangszeit von Winter zu Frühling, für den unentschlossenen April.

Das haben wir verwendet

  • KREUL Holzlasur Sonnengelb
  • KREUL Acryl Mattfarbe Graphitgrau
  • KREUL Acryl Glanzfarbe Hellgrau
  • KREUL Acryl Metallicfarbe Silber
  • KREUL Javana Stoffmalfarbe für helle und dunkle Stoffe Gelb und Grau gemischt aus Schwarz und Weiß

 

Thomas

10. April 2018
von Thomas


Kategorien


 

KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf 180 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.



© 2015 KREUL