Farben-Blog

KREUL

 

Schäppchen-Alarm: Restposten-Verkauf bei KREUL!

Das Frühjahr steht vor der Tür – und deshalb räumen wir unser Lager auf! KREUL in Hallerndorf öffnet die Türen am 3. März und am 10. März 2018 für alle Schnäppchenjäger, sparsame Künstler und DIY-Kreative!

Von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr findet unser großer Restposten-Verkauf statt – der perfekte Termin  für Kindergärten, Schulen, Kindergruppen, bastelwütige Familien, Kunsterzieher, Künstler und Farbenliebhaber, um sich mit ganz viel Farbe ganz günstig einzudecken: Acrylfarben, Stoffmalfarben, Keilrahmen, Stifte, Kreativ-Sets, Bastelartikel, Deko und vieles mehr – zu reduzierten Preisen!

Dabei handelt es sich um Rest- und Sonderposten, Ausstellungsstücke, Altware und 2. Wahl-Artikel – aber um Qualität, mit der man sicher noch viel Kreatives zaubern kann.

Wer also zu Ostern noch fleißig basteln will, der sollte sich die beiden Samstage im März nicht entgehen lassen!

Am besten gleich die Termine in den Kalender eintragen – und das Navi programmieren: KREUL, Carl-Kreul-Straße 2, 91352 Hallerndorf

Thomas

6. Februar 2018
von Thomas



 

KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf 180 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.



© 2015 KREUL