Farben-Blog

KREUL

 

Mit Liebe und MUCKI Fingerfarbe verpackt

Stell dir mal vor, du hast ein tolles Geschenk – aber nicht das passende Geschenkpapier. Und zu Hause gibt es nur welches, das für die Oma geeignet ist. Wir hätten da eine Idee, wie du im Handumdrehen selbst kreatives Geschenkpapier gestalten kannst. Du brauchst nur MUCKI Fingerfarbe dazu. Fingerfarbe? Ja klar, wusstest du nicht, dass man damit auch richtig schöne Muster stempeln kann? Das ist kinderleicht und macht zu zweit noch mehr Spaß.

Zuerst sammelst du alle Materialien zusammen, die du brauchst: Kartoffeln, Messer (am besten ein kleines, damit nichts schief geht), Schwammstupf-Pinsel, einen großen Bogen Packpapier und natürlich die MUCKI Fingerfarbe in Quietsch-Pink für den Bauch und in Grün für die Blätter. Denn wir wollen Ananas stempeln – die sind gerade ziemlich angesagt, vor allem, wenn sie pink sind.

Ganz vorsichtig schnitzt du nun ein Zick-Zack-Kreuzmuster in die halbe Kartoffel. (Mama oder Papa sollten Dir dabei über die Schulter schauen, damit alles gut klappt.)

Mit dem Schwammstupf-Pinsel bringst du die pinke Farbe auf die Kartoffel.

… und dann rauf aufs Packpapier. Kleiner Tipp: Wenn ihr zu zweit stempelt, kann einer die pinke Kartoffel nehmen und einer setzt den grünen Pflanzenteil immer darüber.

Während dein farbenfrohes Geschenkpapier trocknet, kannst du schon alle Malsachen aufräumen.

Nun kannst du das Geschenk verpacken. Wetten, dass sich der oder die Beschenkte gar nicht traut, das tolle Geschenk zu öffnen!

Das brauchst zu dazu:

  • MUCKI Fingerfarbe Grün, Art.Nr. 23110
  • MUCKI Fingerfarbe Quietsch-Pink, Art.Nr. 23127
  • KREUL Schwammstupf-Pinsel 4er Set, Art.Nr. 72160
  • Pappteller, Wasserglas, Papiertücher, Feuchttücher
  • Packpapier
  • Messer
  • Kartoffeln

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thomas

12. Juli 2017
von Thomas


Kategorien


 
Seite Weiterempfehlen

KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf über 179 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.



© 2015 KREUL