Farben-Blog

KREUL

 

Künstlerportrait: Stephan von Bentzel

Stephan von Bentzel (geb.1973 in Bamberg) lebt und arbeitet als freischaffender Künstler seit 2011 auf Schloss Jägersburg bei Forchheim. Er schafft es, in einem technisch versierten Akt, expressionistischen Bildausdruck mit Farbkraft und bildlicher Darstellung zu vereinen.

Nach intensiven Jahren der Entwicklung und des Schaffens liegt heute ein eindringliches Werk vor, das durch eine intuitive und kraftvolle Dynamik besticht. Die Hinwendung zum Expressionismus ist klar nachvollziehbar.

Ausstellungen in Berlin, München, Stuttgart, Wien und London

Sein Denken und Wirken sind stets radikal wie seine Persönlichkeit: Die Wurzeln der Erscheinungen freizulegen, ist Bedingung und Antrieb seiner Arbeit. Technisch versiert, mit unverkennbarer Material- und Formensprache, erfindet er sich in jeder thematischen Konfrontation neu. Abstrakt und konkret, konstruktivistisch und destruktivistisch sind bei ihm keine Gegensätze, sondern unverzichtbare, gegenseitige Bedingungen im Schaffensakt. Kultur- und selbstkritisch leuchtet er gerade jene Fragen aus, die von vielen anderen Künstlern verdrängt oder lediglich absorbiert werden.

Als Kind die Farben von KREUL entdeckt

Die Beziehung zu KREUL ist seit vielen Jahren sehr eng. „Bei Farben Kreul kaufte mir mein Vater vor über 30 Jahren die ersten Farben sowie Leinwände. Dieser erste Kontakt zu Farbe und vor allem zu Ölfarbe hat mein Leben bedeutend geprägt. Die Leuchtkraft der Farben liegt vor allem im hohen Pigmentanteil. Das weiß ich besonders nach Experimenten mit anderen Farben zu schätzen.“

Aktuelle Ausstellung

Der Zyklus „Tragischer Held“ ist in voller Gänze am 13. Juli im Hearthouse in München (alte Börse) zu sehen. Die Räumlichkeiten des Hauses sind besonders für zeitgenössische Kunst geeignet. Die Ausstellung geht vom 13. Juli bis 13. September 2017.

Stephan von Bentzel im Internet: www.bentzel-sturmfeder.de

Dionysos with Satyrs, 2017, Mixed Media, 100 cm x 160 cm

Birth of Dionysos, 2016, Mixed Media, 100 cm 140 cm

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thomas

8. Juni 2017
von Thomas



 
Seite Weiterempfehlen

KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf über 179 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.



© 2015 KREUL