Farben-Blog

KREUL

 

Einhorn-Zauber für den märchenhaften Schulstart

Man glaubt es kaum, aber die großen Sommerferien kommen schneller, als man denkt. Und danach beginnt für viele Kinder erstmals der große Spaß des Lebens, die Schule. Natürlich hast du sicher nicht Zeit und Lust, in den großen Sommerferien die letzten Vorbereitungen zu treffen. Deshalb ist es besser, schon jetzt an das zu denken, was den ersten Schultag ganz besonders macht: die Schultüte.

Selbst gestalten erhöht die Vorfreude

Schultüten gibt’s in vielen Läden zu kaufen – aber viel zauberhafter ist es, die Schultüte selbst zu gestalten. Und zwar genau mit dem Motiv, das Lust aufs Lernen macht. Und das ist einfacher, als du vielleichst denkst. Du brauchst nur etwas Farbe, Schablonen, 3D-Applikationen und Schmucksteine – und natürlich eine Idee.

Die Entscheidung für ein herrliches Mädchen-Motiv ist 2017 einfach: Wohin man blickt, sieht man Einhörner. Das süße Tierchen ist einfach angesagt. Ein Traum aller Mädchen – mit Regenbögen, schimmernden Farben und Glitzersteinen.

Übrigens:
Auch für Jungs haben wir ein spannende Idee: Piraten ahoi!

Die Anleitungen führen dich Schritt für Schritt ans Ziel.

Male die KREUL Chalky Kreidefarbe White Cotton mit dem großen Flachpinsel spiralförmig auf den Schultütenrohling.

Nachdem die Farbe getrocknet ist, male mit dem Rundpinsel und der Metallicfarbe Rosa feine Linien auf die weißen Flächen. Trage auch mit dem PerlenPen direkt auf die weiße Fläche feine Linien auf. Lass dabei die Linien kreuzen, das wirkt lebendiger.

Das Einhorn kannst du mit Hilfe des Kopierpapiers auf festerem Papier vorzeichnen. Zeichne auch die Regenbögen mit einem Bleistift in verschiedenen Größen auf dem Papier vor.

Male das Einhorn mit Metallicfarbe Perlmutt-Weiß aus. Die Mähne und der Schweif sowie die Regenbögen malst du mit den Metallicfarbtönen Grün, Violett, Rosa, Gold und Champagner mit dem kleinen Flachpinsel aus.

Lege an den beiden Enden des Regenbogens die beiden Wolkenschablonen auf. Die Wolken werden besonders flauschig, wenn du die Schablonen zuerst mit Chalky Kreidefarbe White Cotton und danach mit der Metallicfarbe Perlmutt austupfst.

Zeichne die einzelnen Sterne freihand oder verwende die Designschablone und tupfe mit Metallicfarbe Gold und dem kleinen Schwammstupfpinsel die Sterne auf das Papier.

Feine Halbperlen verzierst du auf der Schultüte mit dem PerlenPen in Creme und Pink. Die tiefschwarzen Augen des Einhorns malst du mit dem PerlenPen Schwarz auf.
Nachdem alle Farben durchgetrocknet sind, schneide das Einhorn, die Regenbögen und Sterne aus und klebe sie mit dem Bastelkleber auf die Schultüte.

Steht deine Tochter auf ganz viel Glamour? Dann klebe mit dem Schmucksteinkleber noch funkelnde bunte Schmucksteine auf die Schultüte.

Die Vorlage zum Ausschneiden.

Das brauchst du zur Gestaltung

  • Blanko Schultüte Pink, Höhe 69,5 cm
  • Vorlage Einhorn (18 x 16 cm)
  • KREUL Chalky Kreidefarbe White Cotton, Art-Nr. 75311
  • KREUL Acryl Metallicfarbe Perlmutt-Weiß, Art-Nr. 77579, Metallic-Rosa, Art-Nr. 77574, Champagner, Art-Nr. 77584, Metallic-Violett, Art-Nr. 77576, Metallic-Grün, Art-Nr. 77577, Gold, Art-Nr. 77571
  • KREUL PerlenPen Creme, Art-Nr. 92322, Pink, Art-Nr. 92324, Schwarz, Art-Nr. 92329
  • KREUL Flexible Designschablonen Sonne, Mond und Sterne, Art-Nr. 74857
  • KREUL Bastelkleber 80 ml, Art-Nr. 49360
  • KREUL Schmucksteine-Set „Sweet Dreams“, Art-Nr. 49643
  • KREUL Schmucksteinkleber, Art-Nr. 49600
  • KREUL Basic Flachpinsel Gr. 24, Art-Nr. 721124, Gr. 4, Art-Nr. 721104
  • KREUL Basic Rundpinsel Gr. 4, Art-Nr. 721004
  • KREUL Schwamm-Stupfpinsel-Set, Art-Nr. 72160
  • KREUL Paper Mixed Media, Art-Nr. 69021
  • KREUL Kopierpapier gemischt, Art-Nr. 7587
  • Schere, Bleistift, Tacker
  • Feinkrepppapier in Pink

Note 1 für einen guten Start

Die KREUL Acrylfarben sind super unkompliziert und verlässlich in der Anwendung – und daher perfekt geeignet, um Blanko Schultüten anzumalen:

  • Die cremigen Farben lassen sich einfach auftragen
  • Die Farben trocknen schnell und decken ebenmäßig
  • Große Farbauswahl mit perfekt passenden Farbnuancen
  • Die schillernden Metallicfarben für Glamour-Look funkeln bereits im Glas und am Pinsel – es macht Spaß, mit den Farben zu malen

Die KREUL Acrylfarben sind speichelecht – wenn Kinder also am ersten Schultag vor Freude die Einhörner oder Piraten knutschen möchten, kein Problem.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thomas

12. Mai 2017
von Thomas



 
Seite Weiterempfehlen

KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf über 179 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.



© 2015 KREUL