Farben-Blog

KREUL

 

Tagträume in Türkisblau

Ist es das Meer vor Griechenlands Küste? Der Meeresboden gleich neben der Titanic? Oder eine Felswand im Morgengrauen? Türkisblau lässt sich nicht greifen. Für die einen ist es eine Farbe zwischen Blau und Grün. Für andere ein Blau mit Grünanteil. Und wieder andere nennen es Petrol. Einigen wir uns darauf: Die eher dunklere Farbmischung ist ein vornehmer, ausdrucksstarker und extravaganter Farbton voller Schönheit und Tiefe.

Entgegen eines Rots oder eines Gelbs, bei denen – trotz unendlich vieler Facetten – jeder einen Begriff im Kopf hat wie Herz oder Sonne, steht Türkisblau förmlich für den Inbegriff von Nuancierungen. Türkisblau zu definieren gleicht einer Unmöglichkeit, denn es schwingt immer leicht in ein Türkis und entschwindet noch leichter in ein Blau.

Daher wird der Farbton mit der Farbe des Meeres, mit türkisblauem Wasser, mit den Tiefen des Ozeans assoziiert und oft eingesetzt, wenn es um diffuse Übergänge geht. Dämmerzustände, Träume, Unwirklichkeiten und Veränderungen lassen sich hervorragend mit diesem Farbton darstellen.  

 

Türkisblau mit Weiß oder Silber

Noch stärker wird es, wenn eine Kontrast-Nuance hinzu kommt: Strahlendes Weiß steht für Reinheit und verleiht dem dunklen Türkisblau optische Leichtigkeit. Akzente in edlem Silber reflektieren mit vornehmer Zurückhaltung die dominante Farbwelt des Bildes.

Die unterschiedlichen Farbabstufungen und Facetten der Farben werden durch die Verarbeitung von Strukturpasten verstärkt. Haptische Effekte erzeugen eine Wirkung mit Licht.

Tiefe. Träume. Türkisblau.

   

Verwendetes Material

  • KREUL el Greco Acrylic Türkisblau dunkel
  • KREUL el Greco Gouache Türkis wurde gemischt aus Preußischblau und Hellgrün
  • SOLO GOYA Acrylic Türkisblau wurde gemischt aus Coelinblau und Permanentgrün
  • Akzentuiert wurde dies mit el Greco Acrylic Silber und SOLO GOYA Acrylic Weiß
  • Die Untergrundstruktur wurde mit SOLO GOYA Acrylic Medium Struktur-Paste Grobsand, Feinsand und Universal hergestellt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thomas

11. April 2017
von Thomas



 
Seite Weiterempfehlen

KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf über 179 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.



© 2015 KREUL