Farben-Blog

KREUL

 

Wenn Bäume sprechen – die täglich variierbare Deko-Idee

Früher einmal war es romantisch, Liebesbotschaften in Baumrinden zu ritzen. Doch wer hat schon einen Baum im Wohnzimmer stehen? Schöne Nachrichten, Liebesgrüße, lustige Skizzen, Namensschilder oder To-Do-Listen lassen sich auch ganz anders inszenieren. Mit KREUL Acryl Mattfarbe oder Chalky Kreidefarbe und Tafellack bemalte Baumscheiben können ganz leicht und immer wieder neu mit Kreide beschrieben werden – und bringen dadurch nicht nur schöne Worte, sondern auch viel Farbe ins Zuhause.

Schöne natürliche Baumscheiben gibt’s übrigens bei Versandhändlern, im Bastelfachhandel, in Opas Garage, im Feuerholz-Stapel oder einfach beim Spaziergang im Wald. Die „Frischen“ müssen dann aber erst gut durchtrocken.

So leicht geht’s – mit viel Spaß und Farbe

  • Wähle aus der Farbkollektion der KREUL Acryl Mattfarben deinen Lieblingsfarbton und bemale die Baumscheibe einfarbig. Lass die Farbe danach trocknen.

755_79422_KREULAcrylMattfarbe_1_anmalen_RGB

  • Den transparenten Tafellack trägst du mit einem Synthetikpinsel gleichmäßig und dünn auf. Wird der Tafellack zu dick aufgetragen, kann er weiß erscheinen.

79422-kreul-tafellack-ueberlackieren_rgb

  • Reinige die Pinsel nach Gebrauch einfach mit Wasser.
  • Die gestaltete Tafeloberfläche ist nach ca. 1 Stunde getrocknet. Lass dein Deko-Objekt 24 Stunden ruhen, dann kannst du es mit Tafelkreide beschreiben.
  • Und als kleine Preview: Im Frühjahr dürfen sich alle Kreativen auf einen Kreideersatz freuen. Bleibt gespannt!

KREUL_Tafellack_Chalky_Kreidemarker_2017

Verwendetes Material

  • KREUL Acryl Mattfarbe Graphitgrau 50 ml, Nr. 75576
  • KREUL Acryl Mattfarbe Weinrot 50 ml, Nr. 75569
  • KREUL Tafellack 150 ml, Nr. 79422
  • KREUL Pinsel Basic feines Nylon flach Gr. 12, Nr. 721112
  • Wasserglas, Papiertücher

 

Thomas

16. Januar 2017
von Thomas


Kategorien


 

KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf 180 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.



© 2015 KREUL