Farben-Blog

KREUL

 

Rot. Gold. Grün. Die Weihnachtsklassiker.

Draußen ist es kalt. Mancherorts schneit es sogar. Das Jahr neigt sich dem Ende. Und dann: Rot, Gold, Grün. Seit Generationen weiß jeder, wenn diese drei Töne aufeinander treffen, ist Weihnachtszeit. Kaum eine Farb-Kombination ist so fest mit dem heiligen Fest verbunden.

Die Farben bringen uns sofort in eine warme, wohlige Stimmung. Sie wecken die Vorfreude auf Plätzchen, Geschenke und familiäre Großtreffen. Doch warum? Allen modischen Trends zum Trotz hat sich das Schmücken des grünen Tannenbaums mit roten und goldenen Kugeln – früher noch mit Lametta – im kollektiven Bewusstsein gehalten.

Grün steht als Farbe der Natur für Hoffnung und Wachstum. Rot als Farbe der Freude unterstreicht den Gedanken an ein Fest der Liebe. Und Gold ist seit jeher Symbol für Kostbares.

Wenn also in der Adventszeit das gemeinsame Malen und Basteln mit Kindern auf dem Programm steht, sind die drei Farben eine gute Ausgangsbasis. Für schöne Dekorationen. Für kreativ-verspielten Christbaumschmuck. Für liebevolle Geschenke.

Frohe Weihnachten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thomas

12. Dezember 2016
von Thomas


Kategorien


 
Seite Weiterempfehlen

KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf über 179 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.



© 2015 KREUL