Farben-Blog

KREUL

 

Ideen, Versuche, vielfältige Möglichkeiten

Am Anfang einer jeder Entwicklung steht die Idee nach etwas Neuem und so war es auch vor einiger Zeit beim FOTO TRANSFER POTCH.
Mit der Frage „Können wir sowas entwickeln?“, beginnt für uns die Arbeit im Labor.  Rohstoffsuche, Eigenschaften des Lackes definieren und Versuche mit den Laboransätzen.

Meist gelingt es zügig eine Grundrezeptur zu erarbeiten, die bei unseren Damen im Creativ-Studio einen ersten Aha-Effekt auslöst. Gleichzeitig werden weitere Ideen geboren „wie, wo, auf was“ der Foto Transfer Potch verwendet werden kann, soll oder muss.
Jetzt sind wir im Labor im Feintuning des Produktes angelangt. In mühevoller Detailarbeit wird hier eine Kleinigkeit geändert und dort wird noch ein Additiv dazugegeben.

Es gibt keinen Untergrund, kein Material, was vor dem Potch sicher ist und wir versuchen die ausgedruckten Bilder mit dem FOTO TRANSFER POTCH zu übertragen. Den letzten Feinschliff erhält der FOTO TRANSFER POTCH aber durch Dich, unserem Anwender. Deine Kreativität und Dein Umgang mit dem Produkt zeigt uns sowohl seine Möglichkeiten, als auch seine Schwächen auf. Darauf reagieren wir im Labor und versuchen Deine Anregungen mit umzusetzen.

Deswegen meine Aufforderung an Dich: „Potch Dir deine Welt, wie sie Dir gefällt!“

Ich wünsch Euch viel Spass dabei.

Labor

26. November 2014
von Georg


Kategorien


 

KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf über 179 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.



© 2015 KREUL